Die Digital Imagination Challenge
2 October 2018 - elizabeth


It’s happening: Die Digital Imagination Challenge

Inspirierende Begegnungen, intensive Sessions und eine gemeinsame Motivation, um Veränderung in der Gesellschaft zu bewirken – die zweite Runde der Digital Imagination Challenge ist in vollem Gange und das Support Programm hat mit einem zweitägigen Bootcamp in der Mozilla Foundation begonnen.

Die Digital Imagination Challenge ist ein Innovationswettbewerb, der von Unitymedia initiiert wurde, einem der größten Kabelnetzbetreiber Deutschlands. Mit diesem außergewöhnlichen Programm unterstützt der Konzern Start-ups und Initiativen, die mit Hilfe von Technologien Barrieren im Alltag für Menschen mit Behinderungen minimieren, ob zu Hause, am Arbeitsplatz oder in der Freizeit. Mit dieser einzigartigen Challenge möchten wir gleichzeitig für die Bedarfe von behinderten Menschen sensibilisieren und so auf die Notwendigkeit einer inklusiveren Gesellschaft hinweisen.

Bootcamp zur 2. Digital Imagination Challenge
++ am 17.09.2018 in Berlin (Berlin).
(c) Andi Weiland | Gesellschaftsbilder.de

Das Besondere an diesem Programm zeigt sich gerade in Momenten wie dem Bootcamp – wenn Excel-Listen zum Leben erwachen und sich in Menschen mit unglaublichen Ambitionen verwandeln, die alles daran setzen, bahnbrechende Ideen zu verwirklichen, die den Alltag von Blinden, Gehörlosen oder anders eingeschränkten Menschen zu erleichtern.

Bootcamp zur 2. Digital Imagination Challenge
++ am 17.09.2018 in Berlin (Berlin).
(c) Andi Weiland | Gesellschaftsbilder.de

Diese Innovateure brauchen Unterstützung bei ihren Konzepten und wie sie andere dafür begeistern können. Im Bootcamp durchliefen die Teilnehmer verschiedene Workshops – von Methoden der Wirkungslogik, dem Lean Canvas oder einem Pitch-Training, alles war dabei, was den Teams dabei hilft, ihre Lösungen strukturiert weiter zu entwickeln und auf die nächste Stufe zu bringen. Wir danken Unitymedia, die das Programm ermöglichen und Sozialhelden, die bei der Umsetzung und kritischem Feedback zur Seite stehen.

Nach diesem intensiven Zweitagesworkshop bekommen die Teams nun individuelles Business-Coaching und Pitch-Training, um ihre Lösungen schließlich einer Jury vorzustellen, die am 22. November 2018 in Berlin stattfinden wird. Hier winken den Teams bis zu € 20.000 Preisgeld und ein Mentoren-Programm mit Managern von Unitymedia. Stay tuned!

UnitymediaSozialhelden & Impact Hub Berlin.

Dieser Blogpost wurde von Clara Niedt und Sascha Stremming verfasst.

 

– English –

It’s happening: The Digital Imagination Challenge

Inspiring encounters, intense sessions and a common motivation to make a change in society – the second round of the Digital Imagination Challenge is in full swing and the support program has kicked off with a two-day boot camp at the Mozilla Foundation.

The Digital Imagination Challenge is an innovation competition initiated by Unitymedia, one of Germany’s largest cable network operators. With this extraordinary program, the Group supports start-ups and initiatives that use technology to minimize barriers in everyday life for people with disabilities, whether at home, at work or in their leisure time. With this unique challenge, Unitymedia also wants to raise awareness of the needs of people with disabilities and highlight the need for a more inclusive society.

Bootcamp zur 2. Digital Imagination Challenge
++ am 17.09.2018 in Berlin (Berlin).
(c) Andi Weiland | Gesellschaftsbilder.de

What’s special about this program is moments like the boot camp – when Excel lists come to life and turn into people with incredible ambitions, who do everything they can to realize groundbreaking ideas that make the daily lives of the blind, deaf, or otherwise limited people easier.

Bootcamp zur 2. Digital Imagination Challenge
++ am 17.09.2018 in Berlin (Berlin).
(c) Andi Weiland | Gesellschaftsbilder.de

These innovators need support with their concepts and how to get others excited about them. At the Bootcamp, the participants went through various workshops – from impact logic methods, lean canvas or pitch training – everything was there to help the teams develop their solutions in a structured way and take them to the next level. We thank Unitymedia for making the program possible and Sozialhelden for helping with the implementation and critical feedback.

After this intensive two-day workshop, the teams now receive individual business coaching and pitch training to eventually present their solutions to a jury that will take place on 22nd November 2018 in Berlin. Here the teams can win up to € 20,000 in prize money and a mentoring programme with managers from Unitymedia. Stay tuned!

From UnitymediaSozialhelden and Impact Hub Berlin.

This blog post was written by Clara Niedt and Sascha Stremming.