Samsung for Impact logo

Wir fördern Social Entrepreneurship in Deutschland. Nach dem erfolgreichen Abschluss des ersten Accelerators geht das „Samsung for Impact” Programm in die zweite Runde.

Für das Accelerator-Programm suchen wir Early-Stage Tech Start-ups, die folgende Kriterien erfüllen:

  1. Du hast eine neue Technologie-getriebene Lösung entwickelt, mit der du
  2. zum European Green Deal beitragen kannst und du bist dabei,
  3. ein nachhaltiges, wirtschaftlich tragfähiges Geschäftsmodell aufzubauen.

Das trifft auf dich zu? Dann bewirb dich jetzt bis 4. Oktober, 23:59 MESZ.

Gemeinsam mit dir und unseren Partnern Samsung und dem Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland (SEND) wollen wir deiner Idee zum Durchbruch verhelfen. Dafür haben wir das Accelerator-Programm speziell auf die Bedürfnisse von Zebra-Start-ups zugeschnitten.

 

Wir begleiten dich und dein Team bei einem individuellen Wachstumsprojekt über sechs Monate und helfen euch mit Know-how, Ressourcen, der Vermarktung und mit Verbindungen zu wichtigen Stakeholdern, damit ihr euren Zielen näherkommt.

Tech for Green Deal

Wir fördern Start-ups, die die drängenden ökologischen und gesellschaftlichen Herausforderungen mit Technologie-getriebenen Lösungen angehen.

 

Der Klimawandel und die Umweltzerstörung sind existenzielle Bedrohungen für unseren Planeten und damit für uns alle. Deshalb hat sich die Europäische Kommission mit dem Green Deal auf eine neue Wachstumsstrategie geeinigt – eine der wichtigsten politischen Initiativen der nächsten zehn Jahre.

 

Damit der Übergang zu einer modernen, ressourceneffizienten und wettbewerbsfähigen Wirtschaft gelingt, braucht es innovatives Denken von uns allen und deine neuen Lösungsansätze für die Herausforderungen unserer Gesellschaft. Der Fokus bei Samsung for Impact liegt dabei auf den folgenden drei Handlungsfeldern:

 

  1. „Sustainable industry“ zielt darauf ab, modernste Technologie auf Industrieproduktion anzuwenden und so eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft zu schaffen.
  2. „Sustainable mobility“ beschreibt das Ziel, mit intelligenten Lösungen die Verkehrs- und Warentransportlage in allen Bereichen zu entspannen und Emissionen einzusparen.
  3. „Climate action“ bezieht sich auf die Reduktion von Treibhausgasen durch innovative Lösungen und ganz neue Technologieansätze.

 

Du hast eine Idee, bist dir aber nicht sicher, ob sie in einen der drei Bereiche passt? Bewirb dich gerne trotzdem! Wir sichten alle Einreichungen.

Die Vorteile unseres Accelerator-Programms für dich:

Ressourcen

Preisgeld / Devices:

Platz 1: 15.000 EUR / je Galaxy Tab S6 Lite, Galaxy S20 & 27 Zoll Monitore

Platz 2: 10.000 EUR / je Galaxy Tab S6 Lite & Galaxy S20

Platz 3: 5.000 EUR / 3 Galaxy S20

Wissen & Netzwerk

Auftakt mit einem Mentoring Bootcamp; Connect Membership“ beim IHB für ein Jahr; Coaching mit den Experten des IHB; aktive Unterstützung beim Aufbau von Partnerschaften; Zugriff auf den Expertinnen und Berater Pool des IHB im Wert von 5.000 EUR

Kommunikations-unterstützung

Kommunikationstraining; PR-Unterstützung; Demo Video; Teilnahme an Demo Days; Partner-Logo für deine Homepage; Start-up-Profil auf der Samsung Website

Nach wem suchen wir?

Du bist genau wie wir davon überzeugt, dass Technologie eine wichtige Rolle bei der Lösung ökologischer und gesellschaftlicher Herausforderungen spielt? Du möchtest mit deiner Idee ein langfristiges Geschäftsmodell aufbauen? Dann bist du bei Samsung for Impact genau richtig.

 

Das Programm unterstützt junge Unternehmen, Start-ups und Gründungen, die nicht länger als fünf Jahre existieren, wachstumsorientiert agieren und ihren Geschäftssitz in Deutschland haben. Ihr solltet außerdem bereits einen funktionierenden Prototypen entwickelt haben und idealerweise bereits erste Umsätze erzielen. Bewerben können sich Teams von mindestens 2 Personen.

Auswahlkriterien

Digital, Social, Profitable

  • Digital: du reizt die Möglichkeiten der Digitalisierung aus
  • Social: du adressierst gesellschaftliche Herausforderungen
  • Profitable: du baust ein nachhaltiges Geschäftsmodell auf

Anschlussfähigkeit

Du hast bestenfalls eine Idee mit Anschlussfähigkeit an das Samsung Ökosystem

Industry, Mobility, Action

Deine Lösung zahlt auf die Handlungsfelder „Sustainable industry“, „Sustainable mobility“ oder „Climate action“ des Europäischen Green Deal ein

Die Auswahl unter allen Einreichungen treffen wir maßgeblich nach folgenden Kriterien:

 

  1. Innovationsgehalt
  2. Wirkungsgrad in Bezug auf die drei Themenschwerpunkte
  3. Anschlussfähigkeit an das Samsung Ökosystem
  4. Skalierbarkeit
  5. Umsetzungspotenzial
  6. Teamaufstellung und Expertise

 

Wenn du weitere Fragen hast oder mehr Informationen benötigst, wende dich gerne per Email an [email protected]. Wir freuen uns sehr auf eure Bewerbung.

 

Hinweis: Ihr könnt euch sowohl über obigen Link als auch über den entsprechenden Link auf der Seite von Samsung bewerben. Beide Links führen zum selben Bewerbungsformular.

Zeitstrahl

Samsung for Impact logos